Jugendstil Silberbrosche mit Lapis

Artikelnummer: BRS057

Aparte Schildbrosche in Jeansblau für das Revers und den Pullover aus der Zeit um 1900

Kategorie: SCHMUCK


USD ($) 127,84

inkl. 16% USt. , außerh. EU zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Schildförmige Silberbrosche (gestempelt 800) mit Ural-Lapislazuli aus der Jugendstilzeit um 1900.
Die breit ovale Silberfront ist im äußeren Rand von hinten mit wulstigen Formen geprägt. Die Mittelfläche ist gehämmert und mit einem dunkelblauen Lapislazuli Cabochon aus dem Ural mit weißen Quarzit Einschlüssen besetzt. Der Stein sitzt in einer glatten Zargenfassung, um die sich ein Perlstabband windet.
Die Nadel hat einen schlichten Hakenverschluss.

Solch dekorativen Broschen wurden um die Jahrhundertwende sehr gerne mittig unterhalb der damals modernen Stehkragen getragen.

  • Zustand: sehr guter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren
  • Material: Silber 800
  • Stein: Lapislazuli aus dem Ural
  • Steingröße: 1,6 x 0,6 cm
  • Broschengröße: 5,2 x 2,5 cm
  • Gewicht: 9 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.