Helmut v. Kleist - Silberreif mit Lapislazuli

Artikelnummer: ABS028

Großartiges Unikat aus Worpswede!

Kategorie: Ab 1970


483,50 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Außergewöhnliche Armspange in handgeschmiedetem Silber (gestempelt 835, Handarbeit, Worpswede und Herstellermarke Helmut Kleist) aus der Werkstatt Helmut von Kleist, Worpswede. Datiert auf die Zeit nach 1970.
Der massive, breit zulaufende Reif ist mit dunkel abgesetzten, gravierten Ornamenten verziert. Der auffällige Mittelteil ist mit einem großen Lapislazulicabochon besetzt, der ein sehr lebendiges Farbspiel in Blau mit weißen und grauen Einschlüssen aufweist. Der Stein sitzt auf einer Silberplatte und wird von vier schneckenförmigen Krappen gehalten. Der gesamte Spangenkopf ist flexibel an einer Schlaufe angebracht und wird über einen Haken in den Reif eingespannt. 

  • Zustand: Sehr guter Zustand
  • Material: Silber 835
  • Stein: Lapislazuli
  • Steingröße: 4 x 3,2 cm
  • Innenmaß: entspricht etwa einer Armbandlänge von 18 cm
  • Breite Armreif: 1,9 - 2,9 cm
  • Größe Spangenkopf: 4 x 4,5 cm
  • Gewicht: 72,7 g

Bitte messen Sie die Länge eines bereits passenden Armbandes oder die Stärke Ihres Handgelenks!

Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.