Theodor Fahrner - Silberbrosche mit Markasit aus den 1930er Jahren

Artikelnummer: BRS071

Schmale Designernadel in Form eines geschwungenen Bandes - absolut Stilvoll am Revers!

Kategorie: 1915-1945 (Art Déco)


156,00 €

inkl. 19% USt. ,
ausserhalb Deutschland und EU-Ausland zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Grazile Silberbrosche (gestempelt 925 TF ORIGINAL FAHRNER) mit Markasiten der Manufaktur Theodor Fahrner, Pforzheim aus den 1930er Jahren.
Das Schleifenförmig geschwungene Silberband ist mit den für Fahrner Schmuck in den 1930er Jahren charakteristischen Mustern verziert. Die äußeren Umschläge der Schleife haben eine geriefte Oberfläche, während die vorderen Flächen mit krausen Formen verziert sind. Die Mitte wird von einem Streifen aus elf Markasiten glänzend betont. 
Die Nadel hat einen Sicherheitskugelverschluss.

  • Zustand: sehr guter Zustand
  • Material: Silber 925
  • Stein: Markasit
  • Steingröße: Durchmesser ca. 0,1 cm
  • Broschengröße: 5,6 x 1,2 cm
  • Gewicht: 5,6 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.