Adolf Mayer - Art Déco Brosche mit Citrin

Artikelnummer: BRS136

Vergoldete Silbernadel im Spitzendesign des Bauhaus-Stil aus den 1920er Jahren

Kategorie: ALTER & STILE


142,00 €

inkl. 19% USt. ,
ausserhalb Deutschland und EU-Ausland zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Handgearbeitete Stabbrosche in hell vergoldetem Silber (gestempelt 835 HANDARBEIT, AMI und Herstellerpunze) mit geschliffenem Citrin von Adolf Mayer, Frankfurt/Main aus den 1920er Jahren.
Die ungewöhnliche Brosche ist im sachlichen Stil des Bauhaus' gestaltet. Zwei konkav gebogene lange Flächen sind an einem Steg zusammengesetzt. 12 aufgesetzte Kügelchen sind symmetrisch in den Kehlungen angebracht. Ein runder Citrin von klarer, heller Farbe im facettierten Rundschliff ist im Zentrum des Stabes in einer gekerbten Zargenfassung angebracht. 

Von dem ursprünglichen Sicherheits-Kugelverschluss der Nadel ist die Sicherung leider nicht mehr vorhanden. Die Nadel lässt sich aber gut über den normalen Haken schließen.  

  • Zustand: Guter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren
  • Material: Silber 835 vergoldet
  • Stein: Citrin
  • Steingröße: Durchmesser 1 cm
  • Broschengröße: 7,5 x 1,3 cm
  • Gewicht: 7,4 g

Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.