Jugendstilanhänger in Golddoublé mit Opal

Artikelnummer: HSAM008

Graziles Schmuckstück mit tollem Stein im Stil der Darmstädter Schule!

Kategorie: 1890-1915 (Jugendstil)


72,00 €

inkl. 19% USt. ,
ausserhalb Deutschland und EU-Ausland zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Grafischer Jugendstilanhänger aus der Zeit um 1900 in Golddoublé mit echtem Opal und rubinfarbenem Glasstein.
Der kleine Anhänger ist in dem klaren, geometrischen Design der Darmstädter Schule gestaltet.
Die dreieckige Grundform ist Mittig von einem weißen Opal mit schönem Rot-Orange-Glanz in Tropfenform besetzt. Er sitzt auf einem schmalen Steg, der sich über eine ausgesparte Fläche zieht.
Der obere Rand des Anhängers wird von einem durchbrochenen Fries mit filigranem Muster geziert, in den ein roter Glasstein eingepasst ist.
Um die Jahrhundertwende wurde häufig Schmuck aus Golddoublé, z.T. mit echten Steinen, in Schmuck-Manufakturen für "Jedermann" produziert.

Die Lieferung erfolgt ohne Kette. Sollten Sie eine Kette zu diesem Schmuckstück benötigen, schreiben Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne.

  • Zustand: guter Zustand mit Gebrauchsspuren
  • Material: Golddoublé
  • Stein: Opal und rubinfarbenes Kristallglas
  • Steingröße: Länge Opal 0,6 cm
  • Anhängerlänge: 2 cm
  • Breite: 1,5 cm
  • Gewicht: 1,2 g

Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.