Biedermeier-Medaillon in Golddoublé

Artikelnummer: HSAM020

Aufwendiges Amulett zum Öffnen aus dem 19. Jahrhundert für die Bilder Ihrer Lieben!

Kategorie: SCHMUCK


198,00 €

inkl. 19% USt. ,
ausserhalb Deutschland und EU-Ausland zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Repräsentativer Biedermeier-Anhänger zum Öffnen in Gold doublé aus der Zeit um 1850.
Die üppig verzierte Front ist des ovalen Medaillons ist mit Perlstabreihen, Herzen, Voluten und einer aufgesetzten Plakette verziert.
Die Rückseite des Amuletts ist mit schraffierten geometrischen Muster verziert, darin ist eine wappenförmige, glatte Fläche ausgespart, in die ein Monogramm eingraviert werden kann.
Im Inneren können zwei Fotos (ca. 2 x 1,2 cm) eingesetzt werden. Die original Rähmchen sind noch vorhanden.

Die Lieferung erfolgt ohne Kette. Sollten Sie eine Kette zu diesem Schmuckstück benötigen, schreiben Sie bitte uns an, wir beraten Sie gerne.

  • Zustand: Guter Zustand mit Gebrauchsspuren
  • Material: Gold doublé
  • Anhängerlänge: 5,5 cm
  • Anhängerbreite: 2,5 cm
  • Gewicht: 13,1 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.