Art Déco Collier mit Karneol und Markasiten

Artikelnummer: HSCS022

Absolut typisches Stück der 1920er, das zum Anzug,  zur Jeans wie zur Abendgarderobe getragen werden kann!

Kategorie: Colliers


331,43 €

inkl. 16% USt. , außerh. EU zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Sammelwürdiger Art Déco Halsschmuck in Silber (gestempelt 935) mit braun-roten Karneolen und Markasiten aus der Zeit um 1925.
Das auffällige Collier hat eine zierliche S-Panzerkette mit vier eingearbeiteten, floral verzierten Stab-Elementen, die mit einem Markasit besetzt sind. Der dekorative Mittelteil (Länge ca. 10 cm) besteht aus zwei länglichen, zur Mitte hin breiter werdenden Elementen, die sich aus den typischen Art Déco Formen wie Dreieck, Raute und Rechteck zusammensetzen und reich mit Markasit besetzt sind. Die größeren Glieder werden jeweils von einem Karneol-Baguette geschmückt sie sind in der Mitte des Colliers mit einem tulpenförmigen Segment verbunden an dem ein aufwendiger Anhänger mit Markasiten und einem länglichen Karneol hängt.
Als Verschluss dient ein klassischer Federring mit Öse.

  • Zustand: sehr guter Zustand mit Gebrauchsspuren
  • Material: Silber 935
  • Steine: Karneol, Markasit
  • Steingrößen: Karneol: 1,2 x 0,5 cm und 2 x (1 x 0,4 cm)
  • Breite Mittelteil: ca. 10 cm
  • Länge Anhänger Mittelteil: 6 cm
  • Kettenlänge gesamt (Hals): 42 cm
  • Gewicht: 17,5 g

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Verwandte Artikel